SMK Termine

Schützenmeister-Kurse 2020

Meine geschätzten Vereinspräsidenten(innen)

Als Eidgenössischer Schiessoffizier Kreis 20, Graubünden, ist es mir ein ehrliches Bedürfnis, Ihnen und Ihren Chargen-Trägern für Ihre wertvolle Arbeit und Ihre unermüdliche Unter-stützung im Bereich Schiesswesen ausser Dienst meinen aller besten Dank und meine Anerkennung und Respekt auszusprechen.

Dank umsichtiger Aufmerksamkeit in der Vereinsführung und der im Einsatz stehenden Schützenmeistern(innen) während den Schiesstrainings oder der obligatorischen Schiess-pflicht, konnte auch das vergangene Vereinsjahr unfallfrei über die „Bühne“ oder eben über die Schiessanlagen gebracht werden.

Nach dem Motto: Mit Sicherheit für unsere Sicherheit will ich auch im bevorstehenden Jahr meinen Beitrag in meiner Funktion – als ESO 20, GR - für unseren Schiesssport in gutem Einvernehmen und im Rahmen meiner Möglichkeiten leisten.

Es ist auch eine Tatsache, dass einige Gemeinden/Vereine mir Sorge bereiten, ich appelliere hier an die Vernunft und erwarte ein Mass von Toleranz und «gesundem» Menschverstand.

Nach langjähriger Angehörigkeit in der Schiesskommission wird Grenzwächter Isidor Jäger, SKP 5/20 und Adj Uof Andrea Huder, SKM 4/20 uns verlassen. Eine gebührende Verabschiedung findet anlässlich der Kantonalen Schiesskonferenz im Februar 2020 statt. Die Nachfolgeregelung von Isidor Jäger ist aktuell noch pendent.

Zu meiner grossen Freude wurden von der Kantonalen Militärbehörde die Herren Lt Ian-Andrea Camenisch, Cazis und Lt Filippo Loi, Campsut-Cröt zu neuen Mitgliedern im Eidg. Schiesskreis 20 ernannt. Herzliche Gratulation

Mit den Aufrüstungen der «künstlichen Kugelfangsystemen» (KSF) sowie mit den «Altlast-Sanierungen» sind die Gemeinden resp. die Schiessvereine auf «Kurs». Teils ist jedoch noch Handlungsbedarf, aber ich bin zuversichtlich, dass die geforderten Mass-nahmen termingerecht vollzogen werden. Das Stilllegen von Schiessanlagen, die nicht «erfüllen» gilt - und wird auch strikte Umgesetzt.

Des Weiteren weise ich auf Comunale-, Regionale- und Kantonale Schiessanlässe hin – nehmen wir wenn immer möglich daran teil. Insbesondere erwähnen möchte ich das jährliche grösste Schützenfest – das Eidg. Feldschiessen vom 05.-07.06.2020 sowie das Eidg. Schützenfest in Luzern vom 12.06. – 12.07.2020.

Schützenmeister - Grundkurs
Schützenmeister – Wiederholungskurs
Jungschützenleiter – Wiederholungskurs

Gestützt auf die Verordnung über das Schiesswesen ausser Dienst (Schiessverordnung)

{SR 512.31} Art.26 lit 1; und der Verordnung über das Schiesswesen ausser Dienst Schiessverordnung des VBS {SR 512.311} Art. 8 und Art. 9; sowie der Verordnung über die Schiesskurse {SR 512.312} Art. 13 - habe ich die Daten für den SM-Grundkurs und die SM-und JSL-Wiederholungskurse festgelegt:


Anforderungsprofil:

Mitglied eines anerkannten Schiessvereins;
im betreffenden Jahr das. 20. Altersjahr vollendet oder RS bestanden;
keine Bezugseinschränkungen für Leihwaffen (SVO-VBS, Art 39);
Schweizerbürger, Ausländer nach spez. Bedingungen (SVO, Art 13);
muss an einer Ordonnanzwaffe ausgebildet sein

Termine 2020
Schützenmeister- WK                       Sa 14. März 2020                  St.Luzisteig  verschoben auf den 7.11.2020
Junschützenleiter-WK                       Sa 14. März 2020                  St.Luzisteig  verschoben auf den 7.11.2020
Schützenmeister-Grundkurs              Fr/Sa 27./28. März 2020         St.Luzisteig
Schützenmeister WK                        Sa 14. November 2020           St Luzisteig


Bei Interesse meldet euch beim Sekretär e-Mail

Unterlagen herunterladen